Wer in iTunes Wiedergabelisten angelegt hat, möchte diese vielleicht auch gerne per UPnP in seinem Netzwerk nutzen. Das Problem dabei: viele UPnP-Server wie TVersity, Windows Media Player oder andere, unterstützen keine iTunes Datenbank und damit auch keine iTunes Wiedergabelisten. Ich hab da einen Tipp, wie du deine iTunes-Wiedergabelisten, unabhängig vom verwendeten UPnP-Server, im Netzwerk nutzen kannst.

Verwende ein Feld im ID3-Tag, welches von deinem UPnP-Server ausgewertet und angezeigt wird. Beispielsweise habe ich das Feld ‚Genre‘ dafür zweckentfremdet und intelligente Wiedergabelisten wie ‚Aktuelle Favoriten‘ oder ‚Besondere Favoriten‘ angelegt.

itunes_wl

und folgende Einstellungen definiert

Den in der Wiedergabeliste enthaltenen Dateien habe ich das Genre mit dem gleichen Namen, wie der Wiedergabeliste zugeordnet.

itunes_genres

Der UPnP-Server zeigt in der Ordnerstruktur unter ‚Genre‘ dann das Genre, in diesem Fall ‚Aktuelle Favoriten‘ an. Wollt ihr die Dateien nicht mehr in der Wiedergabeliste, ändert einfach das Genre.