Hört sich so einfach an, oder? Ist es auch, wenn man weiß, wo die Funktion versteckt ist.

Soll entlang einer Auswahlmaske eine gestrichelte bzw. gepunktete Linie gezeichnet werden, wählt aus dem Menü ‚Bearbeiten‘ den Punkt ‚Auswahl nachziehen…‘.

Im folgenden Dialog wird dann nur noch die Linienbreite sowie der Linienstil definiert. Hier gibt es schon mehrere vordefinierte Stile zur Auswahl, z.B. lange Striche, kurze Striche, viele Punkte etc..

Soll nicht die gesamte Auswahl sondern nur eine einzelne Linie  gepunktet oder getrichelt werden, so muss vorher ein Pfad angelegt werden. Um einen Pfad anzulegen benötigen wir das Pfadwerkzeug. Zunächst müssen wir einen Anfangspunkt definieren, indem wir auf den Bereich des Bildes klicken, bei dem die Linie starten soll. Ein Endpunkt wird ebenfalls durch einen Klick gesetzt, und zwar dort, wo die Linie enden soll. Logisch, oder?

Der so entstandene Pfad kann dann über ‚Bearbeiten‘ und ‚Pfad nachziehen…‘ nachgezogen werden. Das Dialogfeld ist identisch zum ‚Auswahl nachziehen…‘.