Freut sich noch jemand auf das neue iTunes 11? Ich auf jeden Fall, da ich am Rechner ausschließlich iTunes zum Musikhören nutze. Allerdings hat sich iTunes in den letzten Jahres zu einem wahren Feature-Monster entwickelt und aus meiner Sicht ist das Musikhören und -verwalten dabei zusehends in den Hintergrund gerückt. Genius, der gescheiterte Social-Musik-Dienst Ping, der überfrachtete iTunes-Store, WLAN-Sync haben das Programm träge gemacht.

Genau das möchte Apple nun mit der neuen Version wieder ändern. Es soll ein komplett überarbeiteter Player mit dem Fokus auf Musik sein, der sich schnell und unkompliziert bedienen lässt. Die ersten Bilder und die Vorstellung auf der iPhone 5-Präsentation fand ich äußerst interessant.

Bis Ende Oktober will Apple iTunes 11 veröffentlichen, so die Ankündigung. Wer ebenso gespannt ist wie ich und das Programm und die neuen Features in Wort und Bild sehen möchte, kann hier mal schauen: