Archiv für das Schlagwort demo

[CSS3] Bildergalerie erstellen

6. Mai 2011 / 23.984 Aufrufe / 14 Antworten

Auf der Suche nach einer Bildergalerie für deine Webseite? Dann hab ich hier vielleicht das was du suchst. Ich zeige hier Schritt für Schritt, wie ihr eine ansprechende Bildergalerie mit jeder Menge CSS3-Schnickschnack erstellen könnt. So werden wir folgende CSS3-Eigenschaften
Weiterlesen

[CSS3] Schatten mit „text-shadow“ und „box-shadow“

26. April 2011 / 11.991 Aufrufe / keine Antwort bisher

Wie der Name schon vermuten lässt, versieht die Eigenschaft „text-shadow“ Text mit einem Schlagschatten, „box-shadow“ dagegen, stellt Blockelemente mit einem Schlagschatten dar. Mit diesen neuen CSS3-Eigenschaften lassen sich viele lustige Dinge darstellen. Aber seht selbst…

[CSS3] Runde Ecken mit „border-radius“

10. April 2011 / 5.799 Aufrufe / keine Antwort bisher

Wollte man bisher Block-Elemente abrunden, musste man entweder zu Javascript greifen oder per background-Eigenschaft eine Bilddatei einbinden. Mit CSS3 kann man sich dieses Gewurschtel sparen und auf die Eigenschaft „border-radius“ zurückgreifen. Die Möglichkeiten sind vielfältig, sogar Kreise sind mit entsprechendem Code
Weiterlesen

[CSS3] Spielereien mit „transition“

10. April 2011 / 31.850 Aufrufe / 9 Antworten

Für mich eines der coolsten neuen CSS3-Features: die Eigenschaft „transition“. Damit erstellt ihr auf einfache Weise Animationen und Übergänge für HTML-Elemente, ohne das Javascript oder Flash-Animationen benötigt werden. Ich habe mal ein paar nette Beispiele zusammengestellt, die ihr euch auf der
Weiterlesen

[CSS3] Button-Styling

28. März 2011 / 7.179 Aufrufe / 4 Antworten

Boah, ist das aufregend: Buttons mit CSS3. Okay, vielleicht nicht aufregend aber doch für den ein oder anderen interessant. Den mit CSS3 gibt es geniale Möglichkeiten schicke Buttons mit reinem Code zu erzeugen und gänzlich auf Bilddateien oder Javascript zu verzichten.
Weiterlesen

[CSS3] Farbverläufe erzeugen mit „gradient“

19. März 2011 / 20.343 Aufrufe / keine Antwort bisher

Wer im Webdesign bisher Farbverläufe verwenden wollte, war auf Bilddateien angewiesen, die dem Element als Hintergrund zugewiesen wurden. Mit der Einführung von CSS3 gibt es nun einen einfacheren Weg. „Gradients“ (Farbverlauf) ist das Stichwort, ebenfalls eine tolle Neuerung durch CSS3. Ein
Weiterlesen