Archiv für das Schlagwort mk802

[Raspberry Pi] XBMC und AirPlay mit Raspbmc

23. Dezember 2012 / 54.396 Aufrufe / 32 Antworten

Ich habe mir Anfang November hier den Raspberry Pi inklusive passendem Case für etwa 45 € bestellt. Vor ein paar Tagen lag er dann endlich in meinem Briefkasten. Den Raspberry Pi habe ich mir vor allem deshalb gekauft, da ich
Weiterlesen

[MK802] Was gibt’s Neues?

10. November 2012 / 19.077 Aufrufe / 4 Antworten

Der MK802 ist nun seit einigen Monaten erhältlich und seit Mitte Juni läuft er auch in meinem Netzwerk. Nachdem ich den Winzling in den ersten Wochen/Monaten ausgiebig getestet habe, ist der MK802 nun leider etwas in der Versenkung verschwunden. Das
Weiterlesen

[XBMC] AirPlay und UPnP nutzen

9. November 2012 / 45.948 Aufrufe / 19 Antworten

Ja, XBMC ist schon ein tolles Ding und bietet so ziemlich alles, was man zum Verwalten und Abspielen von Medien im heimischen Mediennetzwerk benötigt. Und mittlerweile gibt es Clients auch für so ziemlich alle wichtigen Plattformen, wie Windows, iOS, MacOS,
Weiterlesen

[MK802] XBMC nutzen

18. Juli 2012 / 7.695 Aufrufe / 2 Antworten

So. XBMC für Android ist angekündigt und bereits als Alpha-Version -unter anderem- für den MK802 verfügbar. Die entsprechende apk-Datei und jede Menge Informationen dazu findet ihr im Miniand-Forum. Nach einigem Testen habe ich den MK802 mittlerweile in meine vorhande XBMC-Struktur mit
Weiterlesen

[XBMC] Für Android in Entwicklung

14. Juli 2012 / 2.017 Aufrufe / keine Antwort bisher

Gestern ließen die Entwickler des XBMC die Bombe platzen: XBMC ist für Android in Entwicklung und scheinbar sogar schon recht weit fortgeschritten, wie folgendes Video belegt: XBMC für Android soll dabei der bekannten Version für Windows, iOS, Linux, etc., in
Weiterlesen

[MK802] Ich konnte nicht wiederstehen

7. Juli 2012 / 14.880 Aufrufe / 29 Antworten

Ist noch nicht so lange her, da hab ich in diesem Artikel mal kurz diesen kleinen Winzling vorgestellt: den MK802, ein Kleinstrechner auf Basis von Android 4. Nun war meine Neugier so groß, dass ich nicht widerstehen konnte. Bestellt habe ich am
Weiterlesen